Herzlich willkommen

im Reich der poetischen Maschinen von Paul Gugelmann

Seit 50 Jahren regt Paul Gugelmann mit seinen poetischen Maschinen die Menschen zum Staunen, Träumen, Denken, Besinnen und Lachen an. Was als Kinderspielzeug begann ist heute der Spiegel der Menschheit. Auf spielerische Art mit einem satirischen Touch und viel Fingerspitzengefühl führt er uns die Höhen und Tiefen des menschlichen Seins dar.

Im Paul Gugelmann Museum in Schönenwerd können Sie über 40 Kunstwerke bestaunen und sich vorführen lassen.

Einmal pro Jahr organisiert das Paul Gugelmann Museum auch eine Sonderausstellung an der Privatwerke des Künstlers oder eine Austellung eines anderen Künstlers während einem Monat lang gezeigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Reich der poetischen Maschinen!

Das Museumsteam 


24.04.2020

Bericht im OT über die Gründung des Museums vor 25 Jahren

https://www.oltnertagblatt.ch/solothurn/niederamt/er-gab-den-anstoss-fuer-die-heimstaette-der-poetischen-maschinen-137710472

________________________________________________________________________________________ 

04.02.2020
Über den folgenden Link laden wir Sie zum einem besonderen Museumsrundgang ein:

Museumsrundgang von Verena Widmer


 


Paul Gugelmann bei Kurt Aeschbacher, 11.02.2018 

https://www.srf.ch/play/tv/aeschbacher/video/paul-gugelmann?id=1c66a2dc-e1e5-486e-81bc-e8e6b4c822b0 


 

Created by mosaiq - Umsetzung apload GmbH